Schnuppertag Working Equitation

Liebe Mitglieder,
die Vorbereitungen für unser Turnier am 7. und 8. September 2024 laufen auf Hochtouren und unsere Ausschreibung ist bald fertig. Wir wollen euch gerne die Möglichkeit geben euch optimal auf das Turnier vorzubereiten. Damit ihr euch schon mal einen Eindruck verschaffen könnt und etwas „Worker-Luft“ schnuppern könnt, möchten wir euch das folgende Schnupper-Angebot machen: Wir bauen einen schönen Parcours auf, zeigen und erklären euch ein bisschen was dazu und im Anschluss dürft ihr selbst ran für eine bessere Planung wäre es gut, wenn ihr euch vorab anmeldet.

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste/Teilnehmer und wünschen euch schon mal viel Spaß mit euren Pferden beim Ausprobieren!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden (0176/61564179).

PS: merkt euch auch den 17. August 2024 vor, da wird es noch einen Working Equitation Lehrgang als Vorbereitung auf unser Turnier geben.

Viele Grüße

 

Ausflug zum Working Equitation Turnier

Diesen September wird die RG Haus Dorp e.V. ein Working-Equitation Turnier ausrichten.

Working-Equitation ist eine Reitsportdisziplin, die aus den alten europäischen Arbeitsreitweisen entstanden ist. Neben der dressurmäßigen Grundausbildung müssen die Reiter und Pferde auch verschiedene Hindernisse überwinden, ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen und teilweise sogar mit Rindern arbeiten.

In verschiedenen Klassen können dabei Einsteiger und Fortgeschrittene an den Prüfungen teilnehmen. Working Equitation zeichnet sich im besonderen Maße durch die Vielfalt der Pferderassen aus, denn hier sind alle Pferde willkommen.

Um einen ersten Eindruck davon zu bekommen und sich solche Prüfungen mal live anzuschauen, planen wir einen Ausflug zum Working-Equitation Turnier auf dem Claashof Leverkusen.

Am Pfingstmontag, 20.05.2024, finden dort Prüfungen in Klasse A, M, S sowie die Rinderarbeit in Klasse L, M und S statt. Eine genaue Zeiteinteilung steht noch aus, diese geben wir rechtzeitig bekannt.

Wer daran Interesse hat, trägt sich bitte bis zum 15.05.2024 in die ausliegende Liste ein, oder meldet euch per Email / Whatsapp.

(svenjaxlehmann@gmx.de; 0177/4490239)

Wir versuchen dann, Fahrgemeinschaften zu bilden.

Euer Freizeitausschuss

Dressurlehrgang bei Carsten Peeters

Am Mittwoch und Donnerstag, den 20./21. März 2024 findet bei der Reitgemeinschaft Haus Dorp e.V. ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Carsten Peeters statt.

Carsten Peeters trägt das goldene Reitabzeichen und die silberne
Sternsbergplakette. Vom FAB wurde er mehrfach zum Trainer des Jahres ausgezeichnet. Er lebt seit einiger Zeit in Südafrika und betreut dort Pferde und Reiter auf höchstem Niveau.

  • 20./21. März 2024
  •  Es können 12 Reiterinnen/Reiter teilnehmen
  • Beginn an beiden Tagen um 15 Uhr
  • 30 Minuten Einzelunterricht pro Reiterin/Reiter
  • 100 Euro pro Reiterin/Reiter abzüglich 10 Euro Zuschuss vom Verein für Vereinsmitglieder

Bei Interesse meldet euch gerne per WhatsApp oder E-Mail:
0178 – 848 6303, rebecca.mohr@mail.de

Viele Grüße

Thomas & Becky

Bowling

Liebe Vereinsmitglieder,

gerne würden wir mit euch mal etwas außerhalb des Reitstalls unternehmen und laden dazu herzlichst zum Bowling ein.

Wann?  04.11.2023 – ab 18 Uhr

Wo? Lounge Bowling Seelscheid

Wir haben die Bahnen für zwei Stunden reserviert. Die erste Stunde übernimmt der Verein, die zweite Stunde wird mit 35 Euro pro Bahn berechnet (1 Bahn = 8 Personen).

Im Anschluss können wir dort noch gemeinsam zusammensitzen. Wer dabei etwas essen möchte, sollte sich bitte in die beigefügte Liste eintragen.

Bitte bis zum 27.10. verbindlich eintragen oder per E-Mail anmelden (auch für das Essen) ☺

Wir freuen uns auf euch,

Euer Vorstand

Reitabzeichenlehrgang Herbst/Winter 2023

Liebe Hausdorper,

wir möchten euch auch in diesem Herbst/Winter wieder die Möglichkeit eines Reitabzeichenlehrgangs anbieten.

Hierfür bitte ich euch bei Interesse um Meldung bis zum 20. September 2023 per E-Mail (rebecca.mohr@mail.de) oder per WhatsApp (0178 – 848 6303) unter Angabe von Name+Jahrgang des Reiters/der Reiterin, Pferdename und der gewünschten Leistungsklasse.

Wenn wir eine ausreichend große Zahl an Interessenbekundungen haben, werden wir in die Planung des Lehrgangs einsteigen und ihr werdet zeitnah informiert.

Bei Fragen wendet euch gerne an Becky oder Thomas!

Horse Agility Tag mit Daniela Diercks

Liebe Hausdorper,

am Sonntag, den 17. September 2023, veranstalten wir einen Horse Agility Tag unter der Leitung von Daniela Diercks. Hier die Rahmendaten:

Teilnehmer:             mindestens 12

Kosten:                      35 Euro pro Teilnehmer für 2 Stunden (bei einer Gruppe mit sechs Teilnehmern/Vereinsmitglieder erhalten 10 Euro Zuschuss)

Ausrüstung:          Pferd: (Knoten)Halfter und Strick, Gerte, ggf. Bandagen/Gamaschen, Leckerlis

Mensch: Festes Schuhwerk und ggf. Handschuhe

Geplante Dauer:   Aufbau 09:30 Uhr, 1. Gruppe 10:00 – 12:00 Uhr,

  1. Gruppe 12:00 – 14:00 Uhr (3. Gruppe 14:00 – 16:00 Uhr)

Ablauf:                     Einteilung in 6er-Gruppen.

Die Kursteilnehmer erarbeiten sich den Agility Parcour so weit, dass sie am Ende ihr Pferd frei neben sich herlaufen lassen können und es selbständig die Hindernisse (Flattervorhang, Tunnel, Slalom, Sprünge, Podest, kleine Zweibeinwippe) passiert. Die Pferde/Ponys sollten mindestens drei Jahre alt und gut halfterführig sein.

 

Eine Liste zur Anmeldung liegt im Stübchen bereit. Anmeldung auch gerne hier über E-Mail.

Bei Fragen wendet euch an Becky oder Thomas!

Dressurlehrgang bei Carsten Peeters

Am Mittwoch und Donnerstag, den 16./17. August 2023 findet bei der Reitgemeinschaft Haus Dorp e.V. ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Carsten Peeters statt.

Carsten Peeters trägt das goldene Reitabzeichen und die silberne
Sternsbergplakette. Vom FAB wurde er mehrfach zum Trainer des Jahres ausgezeichnet. Er lebt seit einiger Zeit in Südafrika und betreut dort Pferde und Reiter auf höchstem Niveau.

  • 16./17. August 2023
  •  Es können 10 Reiterinnen/Reiter teilnehmen
  • Beginn an beiden Tagen um 15 Uhr
  • 30 Minuten Einzelunterricht pro Reiterin/Reiter
  • 100 Euro pro Reiterin/Reiter abzüglich 10 Euro Zuschuss vom Verein für Vereinsmitglieder

Bei Interesse meldet euch gerne per WhatsApp oder E-Mail:
0178 – 848 6303, rebecca.mohr@mail.de

Viele Grüße

Thomas & Becky

Helferfest

Liebe Helfer,

wir laden euch herzlich zu unserem Helferfest ein, um uns bei euch allen für eure großartige Unterstützung während des Turniers zu bedanken. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen, eine solch erfolgreiche Veranstaltung durchzuführen.

Wann ?  Am 15.07.2023

Uhrzeit ?  Ab 16 Uhr

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit euch eine schöne Zeit zu verbringen, zu spielen, Spaß zu haben & leckeres Essen und Getränke zu genießen.

Zur besseren Planung bitten wir, euch in die Liste im Stübchen einzutragen oder euch auf irgendeinem anderen Weg anzumelden.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Liebe Vereinsmitglieder.

Damit die Koordination der von euch zu leistenden Arbeitsstunden auf unserem diesjährigen Turnier so reibungslos wie möglich funktioniert, würden wir euch um Folgendes bitten:

Bitte meldet euch per Email bei den unten aufgeführten Ob-Leuten für den jeweiligen Bereich (für den Imbiss werden auch Leute ab 20.00 Uhr zum sauber machen gebraucht), in welchem ihr euren Arbeitsstunden ableisten möchtet. Für jeden Bereich wird es auch eine Einführung bzw. ausreichende Informationen geben, so dass ihr am Turnier gut Bescheid wisst, was zu tun ist. Die Infos dazu erhaltet ihr von den jeweiligen Ob-Leuten.

Nennt bitte auch einen Alternativwunsch an, falls der jeweilige Bereich schon belegt ist.

Bitte gebt in eurer Email folgende Informationen an:

Name
Datum
Gewünschter Dienst (und Alternativen)
Mögliche Uhrzeiten (oder flexible Einteilung)
Anzahl der gewünschten Arbeitsstunden in diesem Dienst

Wichtig dabei ist: Die Einteilung in Dienste erfolgt aus Eigen-initiative, sprich ihr seid selbst dafür verantwortlich, dass ihr die vier Stunden eingeteilt bekommt.

Verhungern und verdursten muss natürlich auch niemand. Und abends lassen wir den Tag gerne bei einem Gläschen zusammen ausklingen

Gerne nehmen wir für das Kuchenzelt auch Kuchenspenden entgegen

Wir hoffen auf einen reibungslosen Ablauf.

Viele Grüße

Euer Vorstand

Ob-Leute:

Imbiss: Nicole (njansen1974@gmail.com)
Kuchenzelt: Nicole (njansen1974@gmail.com)
Grill: Nicole (njansen1974@gmail.com)
Schleuse: Danja (danjaleinert@gmx.de)
Lesen: Vanessa (vanessa_090@hotmail.de)
Schreiben: Vanessa (vanessa_090@hotmail.de)
Parcours: Svenja (svenjaxlehmann@gmx.de)
Getränke: Inga (Inga.Balthazar@gmx.de)

Und nicht vergessen: Am 15.07.2023 ist das Helferfest mit Spiel und Spaß!